Pressemitteilungen

Erweiterung des ORIS Solvent Media-Portfolios

Drei neue Beutelfolien zur Umsetzung der neusten Mock-up-Trends

CGS PouchFilmsHainburg, Deutschland (01. Februar 2019) – Verpackungsdummies werden als Grundlage zur Weiterentwicklung von Ideen und Entscheidungsfindung von Unternehmen immer stärker nachgefragt. Gleichzeitig zeigt sich, dass die Anforderungen an die Umsetzung von Prototypen stark steigen und Designentwürfe immer komplexer werden.

Was im angelsächsischen Raum bei der Verpackungsentwicklung seit Jahren gang und gäbe ist, setzt sich seit einiger Zeit nun auch im deutschsprachigen Raum spürbar fort – gerade bei Markenartiklern. Um die gestiegenen Ansprüche an Verpackungsmuster perfekt zu erfüllen und auch individuell aufwendige Finishings bei der Mock-up-Produktion schnell und kostengünstig verwirklichen zu können, hat CGS sein umfangreiches Medienportfolio gleich um drei neue Materialien ergänzt.

Neben einer metallisierten Beutelfolie, die z.B. zur Herstellung von Snackverpackungen eingesetzt werden kann, sind von nun an auch eine weiße und eine transparente Beutelfolie erhältlich (siehe Tabelle). Alle drei Materialien zeichnen sich insbesondere durch direkte Bedruckbarkeit, einen großen Farbraum und Heißsiegelfähigkeit aus. Die Verarbeitung im Drucker ist dank der abziehbaren Trägerfolie problemlos möglich.
 
Name Gewicht
(g/m2)         
Dicke
(µm)       
Länge
(m)         

Weite
(inch)            

ORIS Media Metallized Pouch Film 75 65 30 24´´
ORIS Media Transparent Pouch Film         70 65 30 24´´
ORIS Media White PE Pouch Film 85 75 30 24´´
 
Mit den neuen Inkjet-Folien lassen sich somit nun fast alle flexiblen Verpackungsmuster direkt herstellen, ohne dass mit einer Transferfolie gearbeitet werden muss. Daraus ergibt sich für viele Anwender ein großer Vorteil, denn gerade bei großen, dünnen Folienverpackungen hat die bisherige Vorgehensweise nicht selten zur Faltenbildung geführt.
Mit den neuen Materialien sind damit weitere generische Substrate verfügbar, die für den flexiblen Verpackungsdruck optimiert sind. Das gesamte ORIS Solvent Media-Sortiment wurde speziell für die besonders hohen Anforderungen bei der Herstellung von Proofs und Prototypen im Verpackungsbereich entwickelt. Es reicht von unterschiedlichen Transparent-, Aluminium- und Schrumpffolien über Kartonagen bis zur sehr flexibel einsetzbaren ORIS Media Transferfolie, die den Druck auf Originalmaterialien erlaubt.
 
Alle Medien bestechen durch eine hohe Farbaufnahme und ein perfektes Trocknungsverhalten. Modernste Beschichtungstechnologie und eine umfangreiche Qualitätskontrolle sorgen ferner stets für konsistente Ergebnisse bei maximaler Qualität im gesamten ORIS Solvent Media-Portfolio. Herkömmliche Substrate aus dem LFP-Bereich erfüllen diese Anforderung meist nur sehr bedingt und unterliegen einer Vielzahl von Einschränkungen, wie mangelhafter Kratzfestigkeit, Farbstichen oder Chargenschwankungen.
 
CGS bietet darüber hinaus zur Produktion von Verpackungsproofs und -mustern aller Art nicht nur hochentwickelte Medien an, sondern das einzigartige Komplettsystem ORIS Flex Pack // Web: „In ORIS Flex Pack sind alle Komponenten, d.h. die speziell entwickelte Soft- und Hardware sowie farbraumerweiternde Tinten und das auf die Proofanwendung abgestimmte Medienportfolio perfekt aufeinander abgestimmt. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass Flex Pack weltweit zum defacto Standard geworden ist. Führende Markenunternehmen, Vorstufenbetriebe und Verpackungsdruckereien haben das System im Einsatz. Proofs und Prototypen komplexester Verpackungen und Etiketten lassen sich so in perfekter Qualität außerhalb der Druckmaschine herstellen“, erklärt Heiner Müller, Key Account Director Europe von CGS.
 
Mehr zum gesamten ORIS Media-Portfolio sowie zu ORIS Flex Pack erfahren Sie hier
 
 
Über CGS
 
CGS Publishing Technologies International GmbH in Hainburg wurde 1985 gegründet und ist weltweit führend in den Bereichen Proofdruck, Farbmanagement und der Herstellung hochwertiger Verpackungsmuster. Neben dem Stammsitz in der Nähe von Frankfurt hat CGS eigene Niederlassungen in den USA, Japan, Hongkong und vielen weiteren Ländern sowie ein weltumspannendes Netz von Vertriebs- und Supportpartnern. Weitere Informationen über CGS und alle ORIS Produkte finden Sie auf www.cgs-oris.com sowie unseren Social Media Accounts (Facebook, LinkedIn).                                                               
                                                             

 

REGISTRIERUNG

CGS VIDEOS

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.