Drucken

CGS liefert neue Version des ORIS Color Tuner // Web aus.

Die Version 1.2 erfüllt vor allem komplexe Anforderungen im Verpackungsbereich mit den neusten Druckern von Canon, Epson und Roland. Das ORIS System erhält als erstes am Markt die FOGRA-Zertifizierung mit dem Epson Stylus Pro 4900

Hainburg, 17. Februar 2011 – CGS Publishing Technologies International, führender Hersteller von Farb-Management Lösungen, Digitalproofsystemen und exklusiven Verbrauchsmaterialien gab heute bekannt, dass die neueste Version der führenden Proof Software ORIS Color Tuner // Web ab sofort weltweit verfügbar ist.

Die Version 1.2 zeichnet sich durch die Unterstützung aller Funktionen der High-End-Inkjetsysteme von Canon, Epson und Roland aus, einschließlich eines weiterentwickelten Farbmanagements und spezieller Funktionen für den Verpackungsbereich. Mit der Software ist es CGS gelungen, als erstes Unternehmen die FOGRA-Zertifizierung für den Epson Stylus Pro 4900 Drucker zu erlangen.

Für komplexe Verpackungsanwendungen und die Herstellung von Dummies unterstützt die neuste Version auch die Glanzlack- und Schneidefunktionen des Roland VersaUV LEC-330 und ermöglicht die Herstellung von Raster- und Halbtonproofs mit Weiß und Metallicfarben auf den Roland VersaCAMM VS-300, VS-420, VS-540 und VS-640 Systemen.

Die Anwendung nutzt alle Features des Epson Stylus Pro 4900 einschließlich der Epson-eigenen Rastertechnologie bei allen Auflösungen und bietet so ein Optimum an Farbmanagement, einfacher Bedienung und Flexibilität. ORIS verwendet das im Drucker eingebaute Spektralfotometer zur automatischen Kalibrierung und ist damit perfekt für Remoteproof-Anwendungen geeignet.

Die Produktivität der Lösung wurde entscheidend erweitert und neue Farb- und Jobmanagement-Funktionen kamen hinzu. Durch die zahlreichen neuen Features und Verbesserungen behauptet sich ORIS Color Tuner // Web auch weiterhin auf dem Spitzenplatz professioneller Farbmanagement-Lösungen. Die ORIS Produktfamilie erhielt zahlreiche Branchenauszeichnungen für technische Innovationen im Bereich Proofing, Farbmanagement und der Farbansteuerung digitaler Druckmaschinen.

"Mit der neusten Ausgabe des ORIS Color Tuner // Web, in Verbindung mit den Roland DG Druckern, steht gerade Anwendern mit speziellen Anforderungen wie dem Verpackungsdruck eine Alternative zu bestehenden Systemen zur Verfügung, die neben einer besseren Farbabstimmung hohe Kosteneinsparungen ermöglicht", so Marcus Brune, Produktmanager der CGS Publishing Technologies GmbH.